Chronische Krankheiten natürlich heilen

Kann man chronische Krankheiten heilen?

Ich behaupte mal: Ja, man kann chronische Krankheiten natürlich heilen. Und einige haben damit schon Erfolg gehabt. Man muss schon einen sehr guten Arzt finden, der auch mal über den Tellerrand schaut und nicht nur Behandlungen anbietet, die von den Krankenkassen übernommen werden. Gute Ärzte und Heilpraktiker müssen es schaffen, dem Patienten ins Gewissen zu reden, damit er Eigenverantwortung übernimmt.

Naturheilkunde-Ratgeber

Eigenverantwortung heißt manchmal aber auch, sich selbst zu informieren. Z.B. durch Naturheilkunde-Ratgeber wie diesen von Inga M Richberg: Amazon*

Ein paar Anhaltspunkte findest du vielleicht hier:

„Nicht artgerechte“ Ernährung & Medikamenten-Missbrauch

Viele chronische Erkrankungen haben ihren Ursprung in einer „nicht artgerechten“ Ernährung (Bluthochdruck etc.) oder in Nebenwirkungen/Wirkungen von Medikamenten, die den Organismus (und die Darmflora) dauerhaft belasten. Wenn ich mir die Tierwelt so anschaue, besteht artgerechte Ernährung aus viel mehr Rohkost. Am Besten, man lässt es gar nicht erst so weit kommen. Ist das Kind aber in den Brunnen gefallen, sollte man es entweder die ganze Zeit Schwimmen lassen (Symptombekämpfung mit Chemie wie z.B. Cortison, Schmerztabletten, Entzündungshemmer) oder aus dem Brunnen rausholen. Letzteres setzt eine individuelle Therapie voraus. Als Pharma-Unternehmen würde ich keine Studien finanzieren, die mir die Butter vom Brot nehmen. Außerdem, wie soll man den Erfolg von individuellen Therapien zur Bewältigung chronischer Erkrankungen messen? Geht nicht. Aber ohne Studien werden Krankenkassen nicht von Heilchancen und Vorteilen überzeugt. Um Begriffe wie Homöopathie, Lebenskraft, Wasser vitalisieren etc. geht es mir nicht. Die Körperchemie muss stimmen. DInge die Jahrmillionen auf eine gewisse Art funktionierten, funktionieren heutzutage noch genauso.

Artikel

Symbiolact

Inhaltsstoffe/Zusammensetzung ✓ Beutel ✓ Erfahrungen ✓ Beipackzettel ✓ Alternativen ✓ In der Schwangerschaft? Nebenwirkungen? Durchfall? Blähungen?

Der Reizdarm – der domestizierte Darm entmystifiziert

Die Mystik des Reizdarms Den Reizdarm zähle ich definitiv zu einer Zivilisationskrankheit. Unsere "Zivilisation" übt einen starken Einfluss auf uns aus. Ernährung Auf der einen Seite ist da die Ernährung: Zu viel Kohlenhydrate, zu wenig Vitamine, zu wenig...

Reizdarm: Symptome klar & Ursachen vage?

Individuelle Symptome ✓ Ursachen: Stress ✓ Veränderte Reizverarbeitung ✓ Entzündungsprozesse ✓ Antibiotika bzw. geschädigte Darmflora ✓ Fehlernährung ✓ 

Reizdarm behandeln – Alarm im Darm

Kijimea ✓ Probiotika ✓ Hausmittel wie z.B. Johanniskraut ✓ Heilerde ✓ Flohsamenschalen ✓ Iberogast ✓ Perenterol ✓ Pfefferminzöl ✓ Osteopathie ✓ Akupunktur ✓

Darmreinigung zu Hause (Anleitung)

Darmreinigung ohne Einlauf! Ohne teure Darmreinigungsmittel! Mein Darmreinigungs-Cocktail ist schnell gemischt und eine Wohltat für deinen Darm.

Die Wirkung von Oregano Öl

Bekannte Wirkung des Oregano Öls: Antibiotisch/antibakteriell (tendenziell nicht gegen Laktobazillen), antiviral, antimykotisch, antiparasitär, antioxidans

Darmsanierung Anleitung für zu Hause

Anleitung zu einer Darmsanierung: ✓ Darmreinigung (Rezept für Darmreiniger mit Oregano Öl) ✓ Darmaufbau: Rezept aus Flohsamenschalen, Probiotika & mehr ✓

Blähungen nach dem Essen

Chronische Blähungen jedesmal nach dem Essen? Blähungen durch zu viel Essen? Blähungen durch Dünndarmfehlbesiedlung? Gib dich nicht auf, lern essen!

Säure Basen Tabelle

Diese Tabelle zeigt dir, wie dein Körper Lebensmittel verstoffwechselt. Wenig Fleisch, viel Gemüse und Obst. Aber auch die Schaubkost kommt nicht zu kurz.

Die besten Warzenmittel – Warzen entfernen

Warzenmittel aus der Apotheke ✓ Warzenmittel bei DM ✓  Rezeptfrei ✓  Warzenmittel für Kinder / Kleinkinder ✓ Pflanzlich ✓ Homöopathisch ✓ Geheimtipps

Stuhltransplantation

Mit Stuhltransplantation Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Verstopfung, Reizdarm, Autismus, Depressionen behandeln. Anleitung ✓ RePOOPulate ✓ Wo?

Multiple Sklerose Ernährung

Die Ernährung hat großen Einfluss auf den Verlauf der Multiplen Sklerose. Die Erkrankten haben Ihr Schicksal selbst in der Hand.

8 Mischungen für die Nasenspülkanne

Eine Nasenspülung kann nicht nur mit isotonischer Salzlösung durchgeführt werden. Von Kamillen- über Salbeitee, sogar Brotrunk. Es gibt viele Mischungen.