Chronische Krankheiten natürlich heilen

Kann man chronische Krankheiten heilen?

Ich behaupte mal: Ja, man kann chronische Krankheiten natürlich heilen. Und einige haben damit schon Erfolg gehabt. Man muss schon einen sehr guten Arzt finden, der auch mal über den Tellerrand schaut und nicht nur Behandlungen anbietet, die von den Krankenkassen übernommen werden. Gute Ärzte und Heilpraktiker müssen es schaffen, dem Patienten ins Gewissen zu reden, damit er Eigenverantwortung übernimmt.

Naturheilkunde-Ratgeber

Eigenverantwortung heißt manchmal aber auch, sich selbst zu informieren. Z.B. durch Naturheilkunde-Ratgeber wie diesen von Inga M Richberg: Amazon*

Ein paar Anhaltspunkte findest du vielleicht hier:

„Nicht artgerechte“ Ernährung & Medikamenten-Missbrauch

Viele chronische Erkrankungen haben ihren Ursprung in einer „nicht artgerechten“ Ernährung (Bluthochdruck etc.) oder in Nebenwirkungen/Wirkungen von Medikamenten, die den Organismus (und die Darmflora) dauerhaft belasten. Wenn ich mir die Tierwelt so anschaue, besteht artgerechte Ernährung aus viel mehr Rohkost. Am Besten, man lässt es gar nicht erst so weit kommen. Ist das Kind aber in den Brunnen gefallen, sollte man es entweder die ganze Zeit Schwimmen lassen (Symptombekämpfung mit Chemie wie z.B. Cortison, Schmerztabletten, Entzündungshemmer) oder aus dem Brunnen rausholen. Letzteres setzt eine individuelle Therapie voraus. Als Pharma-Unternehmen würde ich keine Studien finanzieren, die mir die Butter vom Brot nehmen. Außerdem, wie soll man den Erfolg von individuellen Therapien zur Bewältigung chronischer Erkrankungen messen? Geht nicht. Aber ohne Studien werden Krankenkassen nicht von Heilchancen und Vorteilen überzeugt. Um Begriffe wie Homöopathie, Lebenskraft, Wasser vitalisieren etc. geht es mir nicht. Die Körperchemie muss stimmen. DInge die Jahrmillionen auf eine gewisse Art funktionierten, funktionieren heutzutage noch genauso.

Artikel

Bifidobakterien – Bakterienstämme

Bifidobakterien bekämpfen schädliche Bakterien und Krankheitserreger im gesamten Verdauungssystem des Menschen und in der Vagina von Frauen. Bifidobakterien können sich aufgrund ihres anaeroben (Energiegewinnung ohne Sauerstoff) Stoffwechsels vor allem im Dickdarm...

Entsäuerung des Körpers – Basenpulver & Basisch ernähren

Übersäuerung „Von allen Zusammensetzungen unserer Körpersäfte wirkt sich die Säure zweifellos am schädlichsten aus“ (Hippokrates) Das Ungleichgewicht zwischen Basen und Säuren im Körper ist in unserer zivilisierten Gesellschaft die Ursache von vielen...

Blähungen, was tun? Falsche Ernährung & Dysbiose

Blähungen sind unangenehm, niemand redet darüber und niemand gibt zu, dass er Blähungen hat. (Dieser Blogartikel wird also von niemandem geteilt werden. 🙂 ) Das ultimative Hausmittel gibt es auch nicht, aber bekannte Hausmittel wie Anis, Fenchel, Kümmel und Co. haben...

Entsäuerung des Körpers – Basenpulver & Basisch ernähren

Übersäuerung „Von allen Zusammensetzungen unserer Körpersäfte wirkt sich die Säure zweifellos am schädlichsten aus“ (Hippokrates) Das Ungleichgewicht zwischen Basen und Säuren im Körper ist in unserer zivilisierten Gesellschaft die Ursache von vielen...

Säure Basen Tabelle

Basische Ernährung Tabelle Negative Werte zeigen saure Verstoffwechselung an. Positive Werte zeigen an, dass das Lebensmittel basisch verstoffwechselt wird. Je höher der positive Wert, desto besser. Je höher der negative Wert, desto schlechter für deinen Körper. Art...

Feigwarzen Behandlung / Genitalwarzen entfernen

Feigwarzen (Condylomata acuminata) kann man nach meiner Meinung zu den Geschlechtskrankheiten zählen. Die Ansteckung mit HPV geschieht durch Vaginal-, Anal- und Oralsex ohne Kondom. Die gemeinsame Benutzung von Sexspielzeug ohne Kondom (Schmierinfektion) sollte auch...

Die besten Warzenmittel – Warzen entfernen

„Die Warze  geht nicht weg.“ So oder so ähnlich reagiert man. Da ist diese Hautwucherung. Man entdeckt sie irgendwann, früher oder später, je nach Ort – an der Hand früher, an Fuß oder Rücken später. OK, das Ding beobachten wir jetzt mal. Vielleicht gerät „das...

Nasenspülung selber machen – Nasenduschen & -spülkannen

Die Spülung der Nase mit Salzwasser hat eine lange Tradition, sogar in Europa. Es ist nur in Vergessenheit geraten, genauso wie viele andere Hausmittel. Die Chemie der Pharmaindustrie hat den Platz vieler Hausmittel eingenommen. Über Jahrhunderte Bewährtes wird...

Stuhltransplantation

Die Stuhltransplantation (Die Übertragung von fremden Stuhl in den Darm des Patienten) wurde als Therapie gegen die Antibiotika-assoziierte Kolitis (Clostridium Difficile) entwickelt, welche bisher vor allem mit dem Antibiotikum Vancomycin behandelt wurde. Die...

Depressionen besiegen – Depressionen durch Antibiotika

Ich bin sehr dankbar, dass sich Vinko bei mir gemeldet hat und bereit war, seine (er nannte es halbe) Erfolgsgeschichte nieder zu schreiben. Nach einigem Mailen hat er für uns seine Geschichte, wie er Schritt für Schritt seine Depressionen besiegt, in chronologischer...

Clostridien Therapie

Nun ist er endlich da, der Stuhlbefund. Und was steht drin? Die erwartete Candida-Infektion? Nein, etwas anderes macht uns mit seinen Stoffwechselprodukten krank. Clostridien, vielleicht unspezifisch Clostridium Species oder ganz genau analysiert: Clostridium...

Multiple Sklerose Ernährung

Was Multiple Sklerose ist, muss ich wohl hier nicht erläutern. Wer es hat, weiß es eh, wer es nicht hat, kann die allwissende Müllhalde befragen: Wikipedia Immunsystem Welche Tatsache aber wichtig ist: Nach heutigem Stand der Kenntnis handelt es sich bei Multipler...

Autismus & Darmflora: Clostridien durch Antibiotika

Es ist schon verrückt. Da habe ich gerade erst den Artikel zum Thema Darmflora aufbauen und Darmsanierung geschrieben, da sehe ich ein Video zum Thema Autismus und Darmflora. Außerdem habe ich in einem anderen Gesundheitsblog, den ich regelmäßig und sehr gerne lese,...

Darmflora aufbauen nach Antibiotika: 9 Prä- & Probiotika

Du willst deine Darmflora (Darmbakterien) aufbauen, weil du eine Antibiotika Einnahme hinter dir hast oder dich wie der Großteil der Bevölkerung ungesund ernährt hast? In diesem Artikel stelle ich Mittelchen vor, die mir schon geholfen haben. Trotzdem sei an dieser...

Mitochondrientherapie Erfahrungen: Mitochondriopathie heilen

Das Interesse der Schulmedizin am kausalem Zusammenhang zwischen Mitchondrien und Krankheiten wie Depressionen und Burnout ist gewachsen. Hoffen wir nur, dass Pharmaunternehmen nicht wieder mit Patenten in die falsche Richtung schießen. Was Mitochondriopathie ist,...

6 Mischungen für die Nasenspülkanne

Die Sinusitis oder auch Nebenhöhlenentzündung, akut eine nervige Angelegenheit, chronisch eine ausgewachsene Nervensäge. Der Körper muss systemisch mit gesunder Ernährung, Vitamin C, Zink und Co unterstützt werden. Viel Trinken nicht vergessen, damit der Schleim...

Erkältung verschleppen vs. Chronifizierung

Was sind chronische Erkrankungen? Chronos ist griechisch und heißt Zeit. In der klassischen Medizin oder Schulmedizin wird auch gerne von einer Chronifizierung einer Erkrankung gesprochen. Also spielt die Zeit eine sehr wichtige Rolle? Heißt das jetzt, dass es nur auf...

Jeder ist für sich selbst verantwortlich!

Diese Website enthält lediglich allgemeine Informationen und darf nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung eingesetzt werden. Geh immer zuerst zum Arzt oder Heilpraktiker! Für die in diesem Blog erwähnten medizinischen und therapeutischen Maßnahmen übernehme ich keine Haftung. Ein individueller Heilungsbericht gibt die persönlichen Ansichten und Aktivitäten des Betroffenen wieder, diese unterliegen bei Nachahmung der alleinigen Verantwortung des Lesers. Krankheiten sollten immer zuerst mit einem Arzt abgeklärt werden. Ich werde auch keine individuellen Fragen beantworten.

Ich bin kein Arzt.

Diese Website enthält Partnerlinks mit * gekennzeichnet

Warum? Für diese Website geht eine Menge Herzensblut, Freizeit und auch Geld drauf. Wenn du auf einen Partnerlink* klickst und dann etwas bspw. bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für den Stundenlohn, der sich daraus errechnet, würde niemand arbeiten. Ich verlinke nur auf Produkte, von denen ich überzeugt bin. Ist doch besser als ein "Spende für diesen Blog"-Button, oder? :-)

Haftungsausschluss: Ich bin stets um die Richtigkeit aller Informationen wie auch Produktangaben auf meiner Website bemüht. Es kann vorkommen, dass Hersteller ihr Zutatenverzeichnis ändern. Außerdem enthalten die Produktverpackung und beiliegenden Dokumente Angaben, die über die auf meiner Website gemachten Angaben hinausgehen und/oder sich von ihnen unterscheiden. Sämtliche Produktangaben auf meiner Website werden allein zu Informationszwecken bereitgestellt. Ich empfehle dir, dich nicht allein auf diese Angaben zu verlassen, die auf meiner Website angezeigt werden, sondern dich vor Gebrauch bzw. Verzehr der Ware stets auch sorgfältig die Packungshinweise, Etiketten, Warnhinweise und Anleitungen durchzulesen, die der Ware beigefügt sind. Bei Sicherheitsbedenken gleich welcher Art oder du weitere Angaben zur Ware wünschst, lies bitte sorgfältig die Angaben auf den Etiketten und der Verpackung und wende dich an den Hersteller. Die Angaben auf meiner Website können eine fachkundige Auskunft deines Arztes, Apothekers oder einer anderen medizinischen Fachkraft nicht ersetzen. Bei Fragen zur Verträglichkeit, zu Risiken oder Nebenwirkungen der Einnahme oder Anwendung eines Produktes wende dich bitte an deinen Arzt oder Apotheker. Meine Beschreibungen und sonstigen Angaben zu den Waren dienen nicht dem Zweck der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit oder eines Gesundheitszustandes. Ich hafte nicht für ungenaue oder unrichtige Produktangaben seitens der Hersteller oder sonstiger Dritter. Deine gesetzlichen Ansprüche gegenüber den Produktherstellern bleiben unberührt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen